Mate Tee Bombillas

Eine Bombilla ist ein Strohhalm aus Metall mit einem kleinen Sieb am unteren Ende, der zum traditionellen Genuss von Mate Tee verwendet wird.
Damit kannst du deinen Yerba Mate genießen, ohne die Blätter mit aufzusaugen. Viel besser und nachhaltiger als ein Teebeutel!

Die Bombilla als nachhaltige Alternative zum Teebeutel

Da der Mate Tee bei der traditionellen Zubereitung nicht, wie andere Teesorten, abgeseiht wird, ist eine Bombilla unerlässlich für den Genuss von Yerba Mate aus einer Kalebasse.

Die Bombilla macht den Job eines Teebeutels überflüssig. Bei Verwendung dieses Mate Tee Trinkhalms kommt der Tee direkt ohne Beutel in die Kalebasse. Das kleine Sieb am unteren Ende verhindert nämlich, dass Fasern oder Teeblätter mitgetrunken werden. Auf diese Art kannst du natürlich auch andere Teesorten nachhaltig genießen und Teebeutel überflüssig machen.

muy mate bombilla rosca fokus
bombilla mate strohhalm alle ordentlich beschriftet

Bombillas – So vielfältig wie wir

Die Bombilla „Pico Loro“, der Papageienschnabel, hat einen vergleichsweise großen Durchmesser. Man zieht also eine verhältnismäßig große Menge Mate Tee hindurch.

Die Bombilla „Resorte“ hat im Siebteil über den Schlitzen liegend eine zusätzliche Spiralfeder. Damit können nur sehr kleine Schwebeteilchen durchdringen. Zur leichteren Reinigung lässt sich die Spiralfeder aufklappen.

Die Bombilla “Rosca” hat kleine Messing-Details, die sich für eine leichtere Reinigung abschrauben lassen. Die angenehme Länge und Breite ermöglichen ein ausgeglichenes Trinkerlebnis.

Die Bombilla “Cuchara” besteht aus Neusilber. Im traditionellen “Löffel”-Design ist dieser robuste Mate-Strohhalm unser hochwertigstes Modell. 

Die Bombilla “Espiral” hat eine hervorragende Filterfunktion. Selbst kleine Mate Teilchen werden von der engen, biegsamen Spirale herausgefiltert.

 

Yerba Mate FAQ
Antworten auf oft gestellte Fragen zu Bombillas

Welche Bombilla benutze ich als Anfänger?
Es gibt an sich keine Bombilla für Anfänger.
Allerdings gibt es Bombillas, die zu bestimmten Mate Tee-Sorten besser passen und es gibt wiederum Mate Tees, die für Anfänger besser geeignet sind (wie Muy Mate).
Diese Tees sind in der Regel milder im Geschmack, ohne Polvo (Pulver) und ohne Palo (Stängel). Man kann diese gut mit jeder Bombilla trinken.
Tees, die komplexer sind (mit Polvo und Palo), brauchen Bombillas mit einem feineren Filter wie unsere Bombilla „Resorte“. Es gibt unserer Meinung nach auch ein Boss-Level, wenn es um Mate trinken geht: Chimarrao. Es besteht aus fast pulverisierter Mate, dennoch trinkt man es so, wie normale Mate.
Auf was muss ich bei der Wahl meiner Bombilla achten?

Je nachdem, was deine Bedürfnisse sind, gibt es mehrere Aspekte zu beachten.
Wenn du gerne auch mal Mate mit Polvo (Pulver) und Palo (Stängel) trinkst, empfehlen wir dir eine Bombilla mit einen feineren Filter, wie unsere Bombilla „Resorte” oder Bombilla „Rosca“.
Die Bombilla sauber zu halten ist auch wichtig, da es manchmal passieren kann, dass sich Mate Blätter durchquetschen und die Bombilla verstopfen. Deswegen überlegt dir, ob du eine Bombilla wählst, die leicht zu reinigen ist, zum Beispiel unsere Bombilla „Rosca“. Sie kann einfach auseinander geschraubt werden.
Ebenfalls ist die Größe deiner Kalebasse von Bedeutung. Wenn du eine eher kleinere Kalebasse hast, wie unsere „Suave“, brauchst du keine große Bombilla, wie unsere „Pico de Loro” (Es kann sein, dass deine Kalebasse durch die Größe der Bombilla umkippt). Wenn du allerdings eine größere Kalebasse hast, wie unsere „Gaucho Gordo” oder eine Kalebasse für Chimarrao, ist die „Pico de Loro” ideal.
Wichtig ist zudem, dass die Bombilla aus hochwertigen Materialien hergestellt und sauber verarbeitet wird. So hält dir deine Bombilla hoffentlich ein Leben lang und du gehst nicht das Risiko ein, dass gefräste Metallteile in deiner Mate landen.

Wie muss man die Bombilla reinigen?

In den meisten Fällen reicht es, Wasser durch die Bombilla von unten nach oben fließen zu lassen. Allerdings gibt es auch Bombillas mit einem cleveren System, die die Reinigung vereinfachen, wie zum Beispiel abnehmbare Teile (“Rosca”) oder Federsysteme (“Resorte”). Aber Wasser reicht. Wichtig ist, die Bombilla nach der Reinigung an der Luft trocknen zu lassen, bevor sie wieder verstaut wird.

Kann man mit der Bombilla auch andere Teesorten trinken?

Natürlich! Und es macht auch Spaß.
Denn in den meisten Fällen benötigst du keinen weiteren Teefilter oder Teebeutel. Du brauchst eigentlich nur eine Tasse, dein Tee, die Bombilla, heißes Wasser und voilá.
Pass nur auf, falls dein Tee durch eine lange Ziehzeit zu stark wird oder zu fein gemahlen ist, dann ist die Bombilla als Filtermethode nicht das Idealste.
(Zum trinken aber immer noch cool)

Kann man die Bombilla als Strohhalm benutzen?
Again yes yes yes!
Die Bombilla ist ein gut aussehender, nachhaltiger, praktischer Strohhalm aus Metall, den man überall hin mitnehmen kann.
Gestanden: Bei frisch gepresstem O-Saft wird es vielleicht etwas schwer, aber alles andere geht.
Falls du es so benutzt, schickt uns ein paar Bilder dazu, um mehr Leute dazu zu motivieren!

Mucho Más Mate

Unsere Newsletter!

In unserem Newsletter bekommst du Informationen zu Mate und unseren neuen Produkten, tolle Angebote und vielleicht auch mal eine kleine Aufmerksamkeit zum Geburtstag – ¡Felicidades! – Hier kannst du dich in 30 Sekunden anmelden!